Whatsapp web dateien herunterladen

June 19, 2020 at 1:27 am

Wenn Sie Probleme mit WhatsApp Web haben und es nicht die Mediendateien herunterladen, dann hier sind einige Dinge, die Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben. Das Herunterladen von PDF- oder anderen Dokumenten aus WhatsApp Web ist einfach. Klicken Sie einfach einmal auf die PDF-Datei. Das Dialogfeld Speichern als wird geöffnet. Wählen Sie den Download-Speicherort aus und drücken Sie die Schaltfläche Speichern. Klicken Sie dazu zunächst auf den Pfeil nach unten auf der linken Seite des Audioclips. Es wird in das Spiel-Symbol geändert. Bewegen Sie dann mit der Maus über den Audioclip und drücken Sie den kleinen Pfeil nach unten. Wählen Sie Download aus dem Menü aus. Die Chrome-Erweiterung, die wir verwenden vorschlagen, ist Image Downloader.

Es wird Ihnen helfen, mehrere Bilder von Websites wie Pinterest zu herunterladen. Manchmal kann eine Adblocker-Erweiterung der Schuldige dafür sein, warum WhatsApp Web keine Dateien herunterlädt. Wenn Sie einen Adblocker verwenden, sollten Sie ihn deaktivieren und es erneut versuchen. Wenn das Problem behoben ist, web.whatsapp.com die Whitelist aus den Einstellungen des Adblockers. WhatsApp können Sie Dateien verschiedener Art senden, sei es ein Bild, Video oder PDF, Können Sie alle Arten von Dateien über WhatsApp senden. Manchmal, wenn Sie WhatsApp Web verwenden, dann funktioniert es nicht richtig und lädt die Mediendateien herunter. Entweder wird der Download-Button nicht angezeigt oder Sie klicken auf den Download-Button, aber nichts, aber das Herunterladen der gleichen Datei auf Mobilgeräten funktioniert vollkommen in Ordnung. Das Problem ist nur auf WhatsApp Web, wo Sie nicht in der Lage sind, die Mediendateien herunterzuladen.

Es kann aus verschiedenen Gründen sein, aber Sie können es leicht beheben. Sie können auch die WhatsApp-Bilder und -Dateien überall auf Ihrem PC speichern, indem Sie das Standard-Download-Verzeichnis Ihres Browsers ändern. Wenn Ihr Internet gut funktioniert, aber Sie immer noch nicht in der Lage sind, die Dateien über WhatsApp Web herunterzuladen, dann sollten Sie Ihren Browser neu starten und wenn das nicht funktioniert, dann starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem PC verwenden, dann haben Sie sich manchmal gefragt, wo es die Bilder und Dateien speichert, die zwischen Ihnen und Ihren Kontakten gesendet und empfangen werden. Oft kann das Problem durch Löschen Ihres Browser-Cache und Cookies gelöst werden. Dadurch werden Ihre heruntergeladenen Dateien oder Browserdaten nicht gelöscht. Es werden nur temporäre Dateien gelöscht. Das erste, was Sie tun sollten, ist Ihre Internetverbindung zu überprüfen, ob es funktioniert oder nicht.

Manchmal funktioniert das Internet möglicherweise nicht auf Ihrem PC, aufgrund dessen Sie die Dateien nicht herunterladen können. Überprüfen Sie die Internetverbindung, stellen Sie sicher, dass sie funktioniert, und versuchen Sie es erneut. Verwenden Sie einen Anzeigenblocker in Ihrem Browser? Versuchen Sie, es zu deaktivieren. Wenn das Deaktivieren des Anzeigenblockers das Problem löst, dann ist es Ihr Schuldiger. Sie müssen es jedoch nicht für alle Webseiten deaktivieren. Überprüfen Sie Ihre Anzeigenblockereinstellungen und web.whatsapp.com darin. Lassen Sie uns nun vorangehen und sehen, wo es Mediendateien und Dokumente speichert: Bei einem genaueren Blick auf die Dateien bemerkte ich, dass es Datenbanken, Dateisysteme, Protokolle und andere wichtige Dateien speichert, aber kein dediziertes Verzeichnis für Bilder und Dateien finden konnte, wie es in Smartphones gefunden wird (WhatsApp Images). Dies liegt daran, WhatsApp Bilder und Dateien heruntergeladen werden, wo Sie sie speichern möchten.

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie die Dateien korrekt herunterladen. Die oben genannten Lösungen können Ihnen effektiv helfen, WhatsApp-Mediendateien auf den PC zu kopieren. ApowerManager überwiegt bei der selektiven Verwaltung und Übertragung von Dateien.